Testimonials

Zufriedene Klienten melden sich zu Wort

Hallo, Frau Malzacher

Ich bedanke mich aufs herzlichste für Ihre wirklich liebevolle, kompetente Begleitung. Viel Möglichkeiten habe ich schon erlebt, aber Sie waren diejenige, die ruhig, liebevoll und kompetent die Wurzel des Übels aufdecken und „ankratzen“ konnte. Danke Ihnen dafür. Die ersten Schritte in eine selbstbewusste, klare Kommunikation waren echt erfolgreich und fühlen sich sehr gut an.

Anneliese Sch.

In zwei Stunden konnten wir unsere eigenen Themen einbringen und viele kleine Techniken erlernen, für den Umgang mit Ärger im Arbeitsalltag. Das war ein schönes, buntes und unterhaltsames Kurzseminar

Vielen Dank Herr Hain und Frau Malzacher.

Helmut S., Schwäbisch Hall

Herzlichen Dank, Frau Malzacher, ich konnte mit Ihnen gemeinsam viel nachdenken und ablegen, es geht mir deutlich besser. Meine Erkenntnisse setze ich bei der Arbeit, aber auch privat erfolgreich um. Mein Chef hat den Unterschied schon bemerkt.

Dieter S., Heilbronn

Vielen Dank für Ihr uneingeschränktes Engagement über Jahre. Der ehrliche gegenseitige Umgang kann Türen öffnen.

Sabine P., Fallersleben

Nach diesem Programm bin ich überrascht und bestätigt. Man sollte die gegebenen Möglichkeiten kultivieren. 95% lassen sich als Grundlagen des guten Miteinander überall umsetzen. Das Fotoprotokoll finde ich sehr gut. Toll, dass Sie das so machen.

Gruppenteilnehmer, Wolfsburg

Im Kurs “Lernen Sie sich selbst zu helfen – Umgang mit emotionalem Stress” bekam ich die Gelegenheit, endlich offen über ein Thema zu sprechen, das ich zuvor niemanden erzählt habe. Das hat mich lange Zeit stark belastet. Durch die Gruppenarbeit und mit der Grief Recovery Method konnte ich das Thema endlich bearbeiten und eine neue, bessere Sichtweise gewinnen. Eine große Erleichterung für mich und mein weiteres Leben. Ich habe mich sehr gut aufgehoben und verstanden gefühlt. Frau Malzacher ist auf jeden Kursteilnehmer gefühlvoll eingegangen. Vielen Dank an alle!

Natascha K., Heilbronn

Freiheit durch MaxAlive

Der Kurs „Lernen Sie, sich selbst zu helfen – Umgang mit emotionalem Stress“ mit der Grief Recovery Method war für mich ausgesprochen hilfreich. Den vertraulichen, offenen und ehrlichen Umgang innerhalb der Gruppe habe ich  hierbei besonders geschätzt. Die Kursstunden mit den zusätzlichen Informationen und Gesprächen waren eine perfekte Ergänzung zum Buch. Es bestand immer die Möglichkeit, sich mit der Kursleiterin und den andern Kursteilnehmern auszutauschen. Ich habe gelernt, meinen Seelenschmerz zu erkennen und damit umzugehen. Diese Methode hat mir eine andere Sichtweise ermöglicht. Nicht nur der Umgang mit dem eigenen Seelenschmerz, sondern auch das Verhalten und die Kommunikation gegenüber Mitmenschen, die sich in einer schwierigen Situation befinden, haben sich dadurch für mich zum Positiven verändert.

Claudia H., Heilbronn

Man muss nicht immer gleich in die Psychotherapie, wenn man in einer Krise steckt. Der Kurs hat mir geholfen aus einer tiefen Krise zu kommen. Die Professionalität und das Einfühlungsvermögen, mit der Frau Malzacher den Kurs geführt hat, waren einfach phänomenal. In der Gruppe habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Mein Leben hat sich wirklich zum Positiven verändert und die Veränderung endet nicht mit dem Kurs, wenn man das Werkzeug nutzt. Das Werkzeug ist die Grief Recovery Method.
Danke an Frau Malzacher und die anderen Kursteilnehmer!

Peter B., Heilbronn

Ich finde Sie machen einen tollen Job, und ich komme in Krisensituationen immer so gerne zu Ihnen, weil Sie ein so gutes Gespür haben und einfach den Nagel auf den Kopf treffen. Sie haben oft das in Worte gefasst, was ich mir innerlich nicht eingestehen wollte. Jacqueline H., Heilbronn

Die Unterstützung von Frau Malzacher ist hochprofessionell und praxisbezogen, umfassend und auf die Zielgruppe ausgerichtet, mit ausreichend Raum und Zeit für Austausch und Nachfragen.

Was ich an Frau Malzacher sehr schätze, ist ihre ruhige und äußerst zugewandte wie wertschätzende Art. Das Hinterfragen von Alltagssituationen, Gewohnheiten und Vorurteilen hat mir im Coaching mit Frau Malzacher viel gebracht und hat mich persönlich bereichert. Frau Malzacher hat mich, meine drei Teamleiter und das große Team rund zwei Jahre unterstützt.

Heinz-Jürgen R., Möckmühl

Ich finde, so einen Gruppenprozess sollte jeder mitmachen, der jeden Tag im Job mit interkulturellen Problemen umgehen muss. Besonders das HAND Modell ist für die Kommunikation sehr hilfreich, tolle Trainerin.

Matthias W., Wolfsburg